Elekta gilt im Gesundheitswesen als Vorreiter für richtungsweisende Innovationen und klinische Lösungen für die Behandlung von Gehirn- und Tumorerkrankungen. Das Unternehmen entwickelt hochmoderne, Medizinprodukte und Bestrahlungsplanungssysteme auf dem neuesten Stand der Technik für die Strahlentherapie und Radiochirurgie.

Darüber hinaus werden durch Softwaresysteme ganzheitliche und leistungsstarke Lösungen bereitgestellt, die den Arbeitsablauf über das gesamte Anwendungsspektrum der Tumortherapie hinweg vereinfachen. Für Elekta steht der Patient im Vordergrund und das erklärte Ziel ist es, dessen Leben zu verbessern, zu verlängern und zu retten.

Um die Zukunft heute schon möglich zu machen, werden Grenzen der Wissenschaft und Technik durchbrochen und intelligente, wirtschaftliche Lösungen entwickelt, denen sowohl klinisches Personal als auch Patienten vertrauen. Weltweit werden aktuell die Onkologie- und Neurochirurgielösungen von Elekta in über 5.000 Kliniken eingesetzt. Mehr als 100.000 Patienten erhalten täglich eine Diagnose, Behandlung oder Nachsorgeuntersuchung durch eine Elekta Lösung.

Kontaktdaten

Elekta GmbH

Borsteler Chaussee 49

22453 Hamburg

Tel.: 040-59383 - 0
Fax: 040-59383 - 111
 

Geschäftsführung

Rolf Küster
Geschäftsführer BU Deutschland

Assistenz: Susanne Marggraf 
   susanne.marggraf@elekta.com

Telefon: +49 40 59383 101
Fax: +49 40 59383 103

Jost Brand, Gebietsleiter Region West

Berkan Eryilmaz, Gebietsleiter Region Süd

Dr. Klaus Gottschlich, Verkaufsleiter

Hans-Christian Göhlmann, Gebietsleiter Brachytherapie

Michael Lochte, Modality Sales Manager OIS/TPS Central Europe

Verena Schiller, Sales Manager Neuroscience Central Europe

Frank Orbé, Gebietsleiter Brachytherapie

Torsten Stolper, Gebietsleiter Region Nord

Markus Raddatz, Servicemanager DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz)